Trauen Sie sich...

und feiern Sie Ihre romantische Hochzeit im Liebhart´s Detmolder Fachwerkdorf. Von den alten Fachwerkbaumeistern abgeguckt, wurde hier nach lippischen Vorbildern die Dorfkirche 2006 fertiggestellt und ist mittlerweile offizielle Nebenstelle des Detmolder Standesamtes.

Sie wurde mit wunderschönen Kirchenfenstern mit lippischen Motiven, wie dem Herrmann, den Externsteinen, dem Detmolder Residenz-Schloss und den Detmolder Landestheater ausgestattet. Außerdem erhielt sie eine kleine Kirchenorgel, eine in der Eifel selbst gegossene Kirchenglocke und ein Glockenspiel. Ca. 100 verschiedene Musikstücke begleiten Nachmittags ab 14.00 Uhr stündlich die verschiedenen Jahreszeiten, Feiertage und Feste im Detmolder Fachwerkdorf.

Für eine kleine Reise durch die Entstehungsgeschichte des Liebhart´s Detmolder Fachwerkdorfes könne Termine in Liebharts Dorflädchen abgesprochen werden. Dort wird Ihnen gerne ein kleines Angebot inklusive Kaffee und Kuchen zusammengestellt.

Dorflädchen und Dorfcafé
Weindiele
Sudhaus
Dorfkirche
Hexenhaus
Remise, Gänsehaus, Vogelhaus
Pumpenhaus
Backhaus
Malzhaus